Unsere Partner

Previous Next

25. KW_Die Hülle Schließt sich

Am Montag wurde die Wand zum Bad und Schlafzimmer verblendet,

die Mädels nutzten das tolle Wetter und strichen die Rankgitter für's Beerenobst.

Ich verstand mich mehr und mehr besser mit der Mauernutfräse und konnte so schon einmal die Wände der Kücher, des Gäste-WC's und des HTR's Schlitzen und für die Elektroinstallation vorbereiten.

Am Dienstag wurde begonnen die beiden fehlenden Wände zu verblenden, leider wurde dann doch der Einbau der Steckdosen verschwitzt, nun muss doch wieder die Bohrkrone her.

Am Mittwoch wurden die letzten Lücken geschlossen und der Pfeiler des Dachüberstandes gemauert.

Der Donnerstag begann turbulent mit einem Anruf der Dachdecker, diese benötigten die von uns weggeschlossenen Teile. Schade nur dass sich malwieder keiner angemeldet hat.

Die Trockenbauer haben planmäßig mit den Dämmarbeiten begonnen.

Alles in allem gehts aber voran, die Bauherrin ist zur Stelle und kann ggf. weggeschlossene Sachen herausgeben.

Bautagebuch Sammlung - Bauherren-Erfahrungen

Free Joomla! template by Age Themes